Urban Art

Mein Kunstschaffen kann man als "Urban Art" bezeichnen. Ein Überbegriff für Kunst welche sich im urbanen Umfeld entwickelt hat. Sie ist auch dadurch gekennzeichnet, dass sie sich im öffentlichen Bereich befindet. Heute ist dies aber nicht nur auf die Graffiti-Kunst beschränkt, sondern hat sich mit Techniken wie Malen, Installationen, Stencils und Collagen vermischt. Ich nutze verschiedenste Techniken wie Malen, Zeichnen, Stencils und Sprayen. Also hauptsächlich "mixed Media". Ich liebe es Wände zu bemalen, aber auch Holzbretter, Leinwände, Steine und andere Objekte.Mit 16 hat es mit illegalen Grafittimalereien angefangen. Heute setze ich die Kunst offiziell und legal ein und möchte dadurch Menschen eine Botschaft überbringen, sie ermutigen und ansprechen.

 

Hier findet ihr eine kleine Auswahl meiner Arbeiten:

Leinwände

Wände & Graffiti

Zeichnungen

Kreative pädagogische Projekte